|

im Werk 3, Atelierstraße 16, 81671 München
Tel. +49 (89) 499 491 649
mail@asiastreet.de

top

Die
Kunst des
Mun Kim

Mun Kim ist der mehrfach prämierte Chefkoch mit dem wohl ungewöhnlichsten Lebenslauf der Food Szene – und er selbst sagt, dass er nur wegen seiner ersten Karriere, die er vor der hohen Kochkunst absolviert hat, ein erfolgreicher Gastronom sein kann.

Dass Mun Kim Meister bei Zahlen und beim Zubereiten von Sushi – von 2008 bis 2010 ließ er sich u.a. bei Makoto Okawa in den Starr Restaurants (Los Angeles) ausbilden – ein Meister ist, beweist sein Lebenslauf: Geboren in Korea immigrierte er 1983 nach Honolulu, Hawaii (USA), 1991 schließlich schloss er sein Studium der „International Economics“ an der Rutgers, The State University of New Jersey ab. Zur damaligen Zeit war er bereits als Banker in New York tätig – eine Karriere, in der er im Lauf von 17 Jahren für diverse Bankhäuser Portfolios im Wert von bis zu zwei Milliarden US-Dollar verantwortete, bis er im Zuge der „Lehmann Brothers Krise“ seinen Job verlor – der Start seiner zweiten Karriere.

In 2010 eröffnete er in Buenos Aires (Argentinien) sein erstes Restaurant „Casa Mun“, das sich direkt als Nummer-1-Empfehlung in der Hauptstadt etablierte. Begleitend startete er „Mun @ Casarena“, ein Restaurant in der argentinischen Weinregion Mendoza.

Seine vorerst letzte Station ist seit 2015 München, wo er sich bewusst und auch wegen des weltweiten Images als stabile und sichere Stadt mit einem internationalen Publikum niederließ, und sein drittes Restaurant plante: Nach einem Jahr Renovierung des einzigartigen Kellers in Haidhausen eröffnete im Juni 2016 sein MUN Restaurant, das mittlerweile als Gewinner des SZ Gastro Awards als bester Newcomer der Stadt (April 2018) und seit 2018 ununterbrochen mit 15 Punkten im Gault&Millau zu den absoluten „places to eat“ der Stadt gehört.

"Seine Reishappen sind in Punkto Konsistenz und Aromatik so minutiös austariert, mit dem perfekten Hauch Reisessig und Wasabi austariert, dass sie alleine schon glücklich machen."

Gault Millau Ausgabe 2020

How curious, I mused, that I’d traveled all the way to Buenos Aires to taste something so heartfelt and Korean, but what a relief to feel my palate racing again.

Alexander Lobrano New York Times

"With Korean cuisine still relatively unknown in Bavaria, Kim is setting new standards for it throughout not just Munich but also Germany as a whole."

FineDiningLovers by pellegrino

"Kein Wunder, dass so ein Programm im meerfernen München schnell zum Blockbuster wird. Dazu kommt der koreanische Twist bei jedem Gang – tolle Produktqualität kombiniert mit den Grundwürzen Ganjang und Gochujang, die beide hier selbst hergestellt werden, ergibt, pardon: echtes 'Seoulfood'."

BEAT April 2019

How
it started ... how it's going

2016

Eröffnung MUN Restaurant in München Haidhausen

2018

Auszeichnung mit dem „SZ Gourmet Award“ der Süddeutschen Zeitung

2018

Erstmalige Aufnahme in den Gault Millau-Gourmetführer mit 15 Punkten, seitdem wurde dieses Ergebnis gehalten

2019

MUN feiert 3. Geburtstag. Fun Fact: Es werden nur die ungeraden Jahre gefeiert im MUN. Da ist Mun Kim eigen und alle freuen sich auf den 5. Geburtstag in 2021 …

2020

Mun Kim führt sein exklusives „Omakase“-Menü ein.

Dann ändert Corona alles und statt Menüs gibt es Fine Dining Take-away.

2021

Eröffnung von „Asia Street by MUN“ im Mai 2021.